Salzburger Museumswochenende

Zum internationalen Museumstag mit dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ öffnen am Salzburger Museumswochenende über 40 Museen in Stadt und Land bei freiem Eintritt ihre Pforten. Am Samstag präsentieren die Museen der Stadt ihre Kunst- und Kulturschätze und bieten besondere Führungen und Workshops an. Am Sonntag geben 33 Regionalmuseen einen Einblick in ihre Kostbarkeiten und Schätze.

Beim Salzburger Museumswochenende zeigt sich eindrucksvoll die große Vielfalt der Salzburger Kulturlandschaft. Es gibt einiges zu entdecken: von seltenen Mineralien, Orgelbaukunst und Intarsientechnik über gemeinsames Brotbacken und Töpferkurse bis zum japanischen Holztheater und Märchenerzählungen – die Museen haben sich für Jung und Alt etwas Besonderes einfallen lassen.

Weitere Informationen und Programm: www.museumswochenende.at

Gründung eines Museums-Vereines:

alles, was ich wissen muss

8. Okt, 09:30 - 16:30

Drucken