Erfolgreiche Weiterbildung "Führungen in Englisch gestalten"

erstellt am 19. Oktober 2015

9 sehr erwartungsvolle Teilnehmer trafen sich am Samstag 26. 9. 2015 im Schloß Ritzen zur Weiterbildung  mit dem Titel „Führungen in Englisch gestalten“. Dr. Ursula Neumayr, M.A. führte uns hervorragend vorbereitet durch den interessanten Schulungstag.

Alle Teilnehmer konnten bei der Eröffnungsrunde ihre Probleme bei Fremdsprachen, sowie ihre Erwartungen an diese Weiterbildung vortragen. Nachdem die Scheu vor den teilweise „verschütteten“ Englisch-Kenntnisse abgelegt war, wurden von den Teilnehmern die gestellten Anforderungen sehr gut gelöst. Die Aufgaben bestanden aus Beschreibungen von Bildern in englischer Sprache. Mit gemeinsamer Hilfe von Frau Neumayr und den Teilnehmern konnten verschiedene Varianten zu den einzelnen Beiträgen erarbeitet werden. Hoch motiviert und in Erwartung der nächsten englischen Führung, endet der Schulungstag am Nachmittag.

Herzlichen Dank an Frau Dr. Neumayr sowie an Frau Mag. Andrea Dillinger für die hervorragende Betreuung und der Möglichkeit in ihrem Museum diesen Tag zu verbringen. Eine Fortsetzung mit Erfahrungsaustausch wäre gut und sollte eingeplant werden.

Drucken