Salzburger Museumswochenende 2016

erstellt am 27. Januar 2016

Jetzt anmelden!

In Anlehnung an den internationalen Museumstag am 18. Mai 2016 unter dem Motto Museen in der Kulturlandschaft findet am darauf folgenden Wochenende auch kommendes Jahr wieder das Salzburger Museumswochenende statt. In bewährter Weise liegt der Schwerpunkt am Samstag bei den Stadt-Museen, der Sonntag ist wieder der Tag der Regionalmuseen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, im Gedenkjahr 2016 – 200 Jahre Salzburg bei Österreich - mit eigenen Ausstellungen und Veranstaltungen an das Ereignis zu erinnern.

Der Landesverband Salzburger Museen und Sammlungen und das Referat Volkskultur und Erhaltung des kulturellen Erbes des Landes Salzburg laden ein, sich an diesem Tag wieder mit besonderen Aktivitäten zu beteiligen.

Kriterien für eine Teilnahme

• ganztags freier Eintritt am 22. Mai 2016

• Öffnungszeit von 10.00 bis 17.00 Uhr

• aktives Sonderprogramm mit Motto-Bezug zum internationalen Museumstag

• Abgabe eines Berichtes mit digitalem Fotomaterial von der Veranstaltung

Leistungen

Der Landesverband wird die Veranstaltung wieder in Zusammenarbeit mit dem Forum Salzburger Volkskultur und dem Land Salzburg, Referat Volkskultur und Erhaltung des kulturellen Erbes sowie der Stabsstelle Museen bewerben. Aus dem Fördertopf für Regionalmuseen wird seitens des Landes bei Erfüllung aller Kriterien wieder eine kleine Aufwandsentschädigung geleistet.

Anmeldefrist: 29. Jänner 2016

Sollten Sie Rückfragen haben, so können Sie sich jederzeit mit unserem Büro in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf ein intensives, erlebnisreiches und gut frequentiertes Salzburger Museumswochenende 2016 und wünschen gutes Gelingen!

Dateien:
MW_2016_Ausschreibung.docx
Drucken