Ausstellungseröffnung "Wie* Hat sich Altenmarkt verändert"

Hoamatmuseum Altenmarkt

19. Mai 2019, 14:00 - 17:00

 

Eröffnung der Sonderausstellung am Sonntag, den 19. Mai 2019 um 14:00 Uhr

Mit unserer fünften Sonderausstellung „Zeitspuren – Wie * Hat sich Altenmarkt verändert?“ schenken wir dem Thema der Veränderung in den letzten 50 Jahren besondere Beachtung. Altenmarkt im Pongau zählt landes- und bundesweit zu den Gemeinden, die sich am meisten verändert haben! Beim Bevölkerungswachstum gab es in den letzten Jahren sogar den höchsten Anstieg im Land Salzburg!

Die Ausstellung ist dem Wandel Altenmarkts in den letzten 50 Jahren auf der Spur. Anhand von lebensgeschichtlichen Interviews mit Einheimischen und interessanten Bild-Dokumentationen sowie Kurz-Videos und Power-Point-Präsentationen wird die rasante wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung des Ortes mit seinen Handwerks- und Tourismusbetrieben beleuchtet. Als Kontrast zur ursprünglichen Einrichtung bzw. Ausstattung des Hoamathauses finden sich moderne Einrichtungsgegenstände – sie führen den Wandel der Zeit vor Augen!

Das Team der Altenmarkter Heimatmuseen lädt Sie herzlich ein, diese besondere Sonderausstellung im Hoamathaus Altenmarkt von 19. Mai 2019 bis Ende April 2020 zu besuchen!

 Alle weiteren Informationen zur Ausstellungseröffnung entnehmen Sie der Einladung!

 

Veranstalter
Altenmarkter Hoamathaus
Brunnbauerngasse 1
5541 Altenmarkt im Pongau
heimatmuseum@altenmarkt.at

Dateien
Einladung_Altenmarkt.pdf

Zuständiger Verband
Salzburger Museen

Drucken