Ausstellungseröffnung "100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich"

Stiftsmuseum Mattsee

6. Juni 2019, 19:00

 

Am 6. Juni lädt das Stiftsmuseum Mattsee zur Eröffnung der diesjährigen Sonderausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich", mit Musik und Umtrunk, ein.

Eröffnungsprogramm

Thematische Einführung: Dr. Sabine Veits-Falk, Stadtarchiv Salzburg
Eröffnung: Stiftspropst Mag. Franz Lusak
Grußworte und Moderation: Josef Sturm, Stiftsmuseum Mattsee


Weiters berichten wir über Neues und Interessantes aus dem Stiftsmuseum:
• Vorstellung der Bruderschaftsurkunde des Stiftes Mattsee von 1869 n.Chr.
• Vorstellung Faksimile der Schenkungsurkunde an das Kloster Mattsee 860 n. Chr. - der ältesten Urkunde des Landes Salzburg


MUSIK – am Klavier Mag. Magdalena Langwieder
UMTRUNK – Wein, Brot, Buchberg Kristall Käse und BEGEGNUNGSABEND

Um Anmeldung zur Eröffnung wird gebeten!

Veranstaltungsort
Stiftsmuseum Mattsee
5163 Mattsee
Seestraße 2 / Eingang Stiftsmuseum

Kontakt
Sturm Josef
0664 / 202 771 34
museum@stiftmattsee.at

Zuständiger Verband
Salzburger Museen

Drucken