Museumsstatistik 2016

Im Auftrag des Landes Salzburg führt der Landesverband Salzburger Museen und Sammlungen die jährliche Datenerhebung für die Museumsstatistik 2016 durch.

Warum möchten wir, dass Sie uns Zahlen und Fakten bekannt geben?
Alljährlich fragen wir die aktuellen Basisdaten, die BesucherInnen-Statistik und organisations-, beratungs- und öffentlichkeitsrelevanten Daten der Salzburger Museen, Sammlungen und Schaubergwerke ab. Das ist wichtig für unsere Arbeit als Interessenvertretung der Museen, damit wir uns mit klaren statistischen Daten gegenüber Politik und öffentlicher Hand und auch gegenüber den Medien für Sie und Ihre Anliegen stark machen können. Der Landesverband Salzburger Museen und Sammlungen erarbeitet anhand der Angaben weitere Projekte und Strategien zur Qualitätsverbesserung der heimischen Museumslandschaft. Außerdem helfen uns Ihre Angaben, unsere Weiterbildungen, Exkursionen und Tagungen nach Ihren Wünschen auszurichten.

Ihre Daten sind bei uns in guten Händen!
Selbstverständlich veröffentlichen wir immer nur einen Gesamtüberblick über die uns anvertrauten Zahlen. Angaben zu einzelnen Museen gibt es natürlich keine.


Formular Statistik 2016

Hier können Sie das aktuelle Statistik-Formular herunterladen. Dieses Formular kann entweder digital ausgefüllt und zurückgeschickt werden oder aber ausgedruckt ausgefüllt und per Post oder Fax retourniert werden.

Im Sinne einer guten Zusammenarbeit und raschen Abwicklung der Auswertung bitten wir um Rücksendung des ausgefüllten Statistikbogens bis 28. Februar 2017 an den Landesverband Salzburger Museen und Sammlungen, Postfach 527, 5010 Salzburg oder per Mail an museen@salzburgervolkskultur.at oder per Fax an 0662 8042-2612.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Drucken