Museum & Tourismus - ABGESAGT!

28. April 2018, 09:30 - 16:45

Die Weiterbildung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!

 

Wie kann ich mein Museum bzw. meine Ausstellung positionieren, um das touristische Potenzial bestmöglich auszuschöpfen? Welche Veränderungen laufen im Kulturtourismus ab und welche Ansprüche werden dadurch an die einzelnen Häuser herangetragen? Wo bieten sich Synergien und Kooperationsmöglichkeiten an? Worauf kann ich bereits bei der Konzeptionierung einer neuen Ausstellung achten? Die kommende Weiterbildung zu "Museen & Tourismus" greift genau diese Fragen auf und versucht unterschiedliche Orientierungshilfen zu bieten.

Vortragende 

  • Dr. Herta Neiß
    Geboren 1967 in Steyr. Lehre Bürokauffrau, Abendschule, Studium Betriebswirtschaftslehre mit Doktorat. Leiterin des Universitätslehrgangs MBA-Tourismusmanagement am Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Johannes Kepler Universität Linz. Seit 2010 Vorsitzende des gesellschaftlichen Beirats der Republik Österreich zur Neugestaltung der österreichischen Länder-Ausstellung im staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau, Polen. Themenschwerpunkte: Kulturtourismus und Tourismusgeschichte.
  • Dr. Klaus Landa
    Geboren 1974 in Linz. Studium Deutsche Philologie sowie Geschichte und Sozialkunde mit Doktorat, Ausbildung Kultur- und Literaturvermittlung. Tätigkeit im Verlagswesen und der Erwachsenenbildung. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Salzburg und bei den Stiftssammlungen Lambach. Seit 2012 Geschäftsführer des Verbundes Oberösterreichischer Museen, Beratung in allen Fragen der Museumsarbeit.
  • Simon Lachner, MBA
    Geboren 1976 in Kirchdorf/Krems. Diverse Tätigkeiten in der Veranstaltungsorganisation und sowie Gastronomieorganisation in Graz, München und Linz. Studiengang Tourismusmanagement an der JKU Linz mit Abschluss MBA im Jahr 2008. Projektmitarbeit bei der conos GmbH zwischen 2005 und 2010. Bereichsleiter bei der Linz09 GmbH von 2007 bis 2010. Seit 2010 selbständige Tätigkeit u.a. auch für das OÖ Kulturquartier. Seit 2009 Lektor an der JKU Linz.

Programm

09:30 Uhr - 12:30 Uhr Vortrag

  • Dr. Herta Neiß: "Tourismus als Chance - aktuelle Trends im Kulturtourismus" (Vom Lernort zum Erlebnis, vom Touristen zum Kulturflaneur, Audience Development)

11:30 Uhr - 12:30 Uhr Mittagspause

12:30 Uhr - 14:30 Uhr Vortrag

  • Dr. Klaus Landa: "Museumsarbeit im touristischen Kontext: Ausstellen und Vermitteln" 

14:30 Uhr - 14:45 Uhr Kaffeepause

14:45 Uhr - 16:45 Uhr Workshop

  • Simon Lachner, MBA: "Kooperationsmöglichkeiten zur erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Museen und dem Tourismus sowie touristische Servicequalität" 

Anmeldung & Kursbeitrag 

Für alle Mitarbeiter/innen von Mitgliedsinstitutionen und alle Einzelmitglieder des Landesverbandes Salzburger Museen und Sammlungen beträgt die Teilnahmegebühr € 20, für Nichtmitglieder € 80 - eine entsprechende Rechnung wird nach Anmeldeschluss zugeschickt. Die Anmeldung ist über den untenstehenden Link bis spätestens 22. April 2018 möglich.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Einladung im Anhang.

Anmeldung

Veranstaltungsort
Pflegerschlössl Wagrain
5602 Wagrain
Museumsgasse 3

Dateien
Einladung_WB_Tourismus.pdf

Zuständiger Verband
Salzburger Museen

Drucken