EDV-Inventarisierung/Digitalisierung mit OPAL 32/MV

Kurs für Fortgeschrittene

10. November 2018, 09:30 - 16:30

Die digitale Dokumentation und Inventarisierung der Sammlungsbestände ist ein wichtiger Teil in der Museumsarbeit. Diese Schulung dient als Vertiefung der praktischen Erfahrungen mit dem Inventarisierungsprogrammes OPAL 32/MV.

Kursinhalte

  • Funktion Medien Importieren (Fotos)
  • Kulturgüterdatenbank
  • Sachgruppen (Vertiefung)
  • Arbeiten mit Vorgabewerten
  • Neuerungen Version 181015

Referentin und Gesamtleitung

  • Dr. Hemma Ebner ist Kunsthistorikerin und Museumspädagogin. Sie betreut seit 2006 die Inventarisierung in den Salzburger Regionalmuseen mit dem Programm OPAL32/MV.

Anmeldung

Für die Teilnahme am Kurs fallen keine Gebühren an. Es sind 14 EDV-Plätze vorhanden, deren Vergabe nach Anmeldedatum erfolgt. Die Anmeldung ist über den untenstehenden Link bis spätestens 7. November 2018 möglich. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der angefügten Einladung.  

ANMELDUNG

Veranstaltungsort
Polytechnische Schule Altenmarkt
5541 Altenmarkt
Schulstraße 3

Kontakt
Ebner Hemma
Mobilnummer: +43 (0)650 3512305
Fax: +43 662 8042 2612
hemma.ebner@aon.at

Dateien
2018_11_10_Opal-F_Altenmarkt_01.pdf

Zuständiger Verband
Salzburger Museen

Drucken