EDV Inventarisierung/Digitalisierung mit OPAL 32/MV

Fortgeschrittenenkurs

19. Oktober 2019, 09:30 - 16:30

Die digitale Dokumentation und Inventarisierung der Sammlungsbestände ist ein wichtiger Teil in der Museumsarbeit. Diese Schulung dient als Vertiefung der praktischen Erfahrungen mit dem Inventarisierungsprogrammes OPAL 32/MV.

Referentin und Gesamtleitung

  • Dr. Hemma Ebner ist Kunsthistorikerin und Museumspädagogin. Sie betreut seit 2006 die Inventarisierung in den Salzburger Regionalmuseen mit dem Programm OPAL32/MV.

Anmeldung

Für die Teilnahme am Kurs fallen keine Gebühren an. Es sind 14 EDV-Plätze vorhanden, deren Vergabe nach Anmeldedatum erfolgt. Die Anmeldung ist über den untenstehenden Link bis spätestens 16. Oktober 2019 möglich.

ANMELDUNG

Veranstaltungsort
Tennengau

Kontakt
Ebner Hemma
Mobilnummer: +43 (0)650 3512305
Fax: +43 662 8042 2612
hemma.ebner@aon.at

Zuständiger Verband
Salzburger Museen

Drucken