Vereins- und Mitgliederverwaltung

Das onlinebasierte Verwaltungsprogramm der Salzburger Volkskultur

In Zusammenarbeit mit dem Forum Salzburger Volkskultur bietet der Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen seinen Mitgliedsinstitutionen ein onlinebasiertes Programm zur Vereins- und Mitgliederverwaltung an. Dieses Verwaltungsprogramm liefert eine praktische, kostenfreie und professionell gestaltete Alternative zu herkömmlichen Methoden.

Um einen reibungslosen Ablauf in der Kommunikation zwischen dem Landesverband und seinen Mitgliedsmuseen zu gewährleisten, ist es notwendig, dass die jeweiligen Funktionärslisten, Mitgliederdaten und Ansprechkontakte stets aktuell gehalten werden. Zudem hält das System zahlreiche Erleichterungen für die alltägliche Vereinsarbeit bereit und ist speziell in der administrativen Verwaltung des Vereinsgebarens eine wesentliche Erleichterung.

Zum Einstieg in das Programm benötigt jeder Verein bzw. jede Mitgliedsinstitution einen persönlichen Zugang - in der Form eines Internetverantwortlichen - welcher über das Formular "Zugang beantragen" angefordert werden kann. Um das Antragsformular bearbeiten zu können, muss es zuerst heruntergeladen und am eigenen Computer abgespeichert werden; die direkte Bearbeitung des PDF-Dokumentes ohne Zwischenspeichern ist nicht möglich! Erst wenn es lokal am PC gespeichert wurde, kann es ausgefüllt und über das farblich hervorgehobene Feld "Zugang anfordern" abgeschickt werden.

Nach der Prüfung des Antrags und der Freischaltung im System kann die Arbeit im Vereinsverwaltungsprogramm der Salzburger Volkskultur begonnen werden!


Kontakt

Sebastian Badstuber MA
Landesverband Salzburger Museen und Sammlungen
Zugallistraße 10
5020 Salzburg

Tel.: +43/662/8042-2993
E-Mail: sebastian.badstuber@salzburg.gv.at