Pongauer Museumsnacht 2020

14.08.2020
18:00 bis 23:00 Uhr

Zehn Museen mit nur einem Ticket erleben - das ist bei der 14. Pongauer Museumsnacht am 14. August 2020 möglich!

In den gekennzeichneten fünf Regionalmuseen (#) ist das Ticket auch noch am folgenden Tag gültig.
Montanmuseum Altböckstein #    

Ausstellung: Bergbau und Edelmetallabbau im Museum Salzstadl
Sonderprogramm: Vorführungen an der Erzaufbereitungsanlage mit Filmvorführung im Säumerstall,
Nachtführungen im Imhofkraftwerk mit Modellschau in Sport Gastein, Shuttlebusverbindung ab 18:00 Uhr

Gasteiner Museum Bad Gastein #

Ausstellung: DER NEUE WEG IN DEN SÜDEN - 100 Jahre ÖBB Autoschleuse Böckstein - Mallnitz
Sonderprogramm: 19.00 Uhr und 20.30 Uhr: Vortrag Horst Wierer: „Von Facharbeitern und Barabern“

Technische Sammlung Breyer Bad Hofgastein

Ausstellung: Spielend lernen im Museum - Als die Bilder laufen lernten
Sonderprogramm: Die Geschichte der bewegten Bilder reicht weit zurück und hat viele Väter. Gezeigt wird ein Lebensrad um 1830 und die Weiterentwicklung von der Laterna Magica zum Kinematographen um 1915.

Museum Tauernbahn Schwarzach #

Ausstellung: Historische Eisenbahnexponate, Die Tauernbahn - der (z)weite Weg nach Triest, Modellbahn
Sonderprogramm: Ausstellung „Nach der Natur“ – Fotografien von Margherita Spiluttini
Um 20.00 Uhr: Platzkonzert der Salzlecker TKM

Pongauer Heimatmuseum Schloss Goldegg #

Ausstellung: Bäuerliche Wohnkultur, Bader- und Apothekergeräte, Brauchtum, Religiöse Kleinkunst
Sonderprogramm: Was frohe Hände schaffen mit Geschick – Handgefertigtes Kinderspielzeug

Seelackenmuseum St. Veit

Ausstellung: „Die Gestickten Sprüche“ alt und modern! Das Museum lädt ein zum Entdecken und Erforschen!
Sonderprogramm: Sticken von vorgezeichneten Motiven, Maschinenstickerei, Sticken für Kinder, Schnitzvorführung der Perchtengruppe St. Veit

Hoamathaus & Dechanthoftenne

Ausstellung: Sonderausstellung im Hoamathaus: „Zeitspuren“ Wie * Hat sich Altenmarkt verändert?
Sonderprogramm: 20.00 Uhr in der Dechantshoftenne: Lesung des Salzburger Autors und Kabarettisten Manfred Baumann, der von der Harfenistin Stephanie Macheiner musikalisch begleitet wird.

Waggerl Haus Museum Wagrain

Ausstellung: Die Vielfältigkeit des großen österreichischen Dichters Karl Heinrich Waggerl (1897-1973) wird in seinem Wohnhaus erlebbar.
Sonderprogramm: um 19:00 Uhr liest Autorin Karin Peschka aus ihrem neuen, zweiten Roman "Putzt euch, tanzt, lacht". Musikalische Umrahmung und kleiner Barbetrieb.

Freilichterlebnis 7 Mühlen Pfarrwerfen

Ausstellung: Geschichte des Getreidemahlens - Mühlen von der Steinzeit bis heute
Sonderprogramm:„Für alles ist ein Kraut gewachsen“ – ein buntes Programm für die ganze Familie rund um Wildkräuter und Brot

Salzburger FIS-Landesskimuseum Werfenweng #

Ausstellung: Nicht veraltet, sondern neu gestaltet, wurde das neue FIS- Landesskimuseum! Neu, die Bereiche: Sprunglauf, Nordische Kombination, Rennlauf, Snowboard und Ski-Design! SA: ,,Gleichberechtigt? ISLAND"
Sonderprogramm: Kurzführungen am laufenden Band- spannend und geheimnisvoll auf den Spuren der Olympiasieger und Weltmeister! Kinderprogramm: Gewinnspiel - die Fuchs-Jagd!

KONTAKT:

Johann Zlöbl
+43/664/3881630
hans.z@sbg.at

VERANSTALTUNGSORT:

10 Pongauer Museen
Zurück