„Stefan Zweig: Zwischen Henndorf und Europa“

30.09.2020
19:00 bis 21:00 Uhr

Univ.-Prof. Dr. Arturo Larcati zu Stefan Zweig

Im Vortrag sollen zum einen die vielfältigen Beziehungen beleuchtet werden, die Stefan Zweig zu Carl Zuckmayer und zu den anderen faszinierenden Persönlichkeiten des so genannten Henndorfer Kreises unterhalten hat. Auf der anderen Seite soll Zweig als Vordenker Europas gewürdigt werden – sein Traum eines Kontinents, in dem Frieden, Völkerverständigung, Solidarität und Toleranz die leitenden Werte sind.

Eintritt 5/7€
Anmeldung unbedingt erforderlich!

KONTAKT:

Verein Literaturhaus Henndorf
+43 660 7966 054
literaturhaus-henndorf@sbg.at
www.literaturhaus-henndorf.at

VERANSTALTUNGSORT:

Gemeindesaal Henndorf
Hauptstraße 65
5302 Henndorf am Wallersee
Zurück